MISSION SICHERES ZUHAUSE gestaltet Tagung der Lebenshilfe NRW mit

Tagung Ambulant Unterstütztes Wohnen der Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen am 15. und 16. September 2014 in Mülheim an der Ruhr

Die Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen hat die MISSION SICHERES ZUHAUSE eingeladen, sie bei der Mitarbeitertagung zu unterstützen. Ziel ist, Informationen weiter zu geben,

  • wie Brände verhindert werden können
  • was im Brandfall zu tun ist

    - vom Personal und den Menschen mit Behinderung

Hierbei wird von der MISSION SICHERES ZUHAUSE weiterhin die Auffassung vertreten, dass es wichtig ist,

  • BetreuerInnen und
  • Menschen mit Behinderung

auf Notsituationen vorzubereiten. Wir wissen, dass diese Position noch nicht mehrheitsfähig ist und freuen uns, immer mehr Menschen hiervon überzeugen zu können.

Zurück