Informationstage Brandschutz: INFO-TABS am 15./16.04.2016 in Weinheim

Schwerpunktthema: Brandschutz für Flüchtlinge und Asylbegehrende

Sind die Flüchtlinge trotz ihrer großen Zahl sicher vor Bränden geschützt?
Werden ausreichend Schutzmaßnahmen getroffen?

Unter Moderation von Ralf Siegelmann, Rhein-Neckar Fernsehen, diskutieren hierzu Fachleute aus der Flüchtlingshilfe und im Brandschutz wie z. B. der baden-württembergische Abteilungsleiter Bevölkerungsschutz und Krisenmanagement, Hermann Schröder. Diese Podiumsdiskussion ist nur ein Teil des spannenden und informativen Programms, dass bei den INFO-TABS 2016 die Teilnehmer/innen aus allen Teilen Deutschlands erwartet: Nach einem Impuls-Vortrag <„Brandschutz-light“ bei der Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbegehrenden?> von Prof. Dr.-Ing. Ulrich Dietmann werden sieben hochaktuelle Themen in Workshops z. B. anhand von Praxisbeispielen vertieft. Eine Filmvorführung und ein Kurzvortrag zu Erfahrungen von vor Ort aus einem jordanischem Flüchtlingslager sowie die Vorstellung der Ergebnisse der Workshops runden die Veranstaltung ab.

Die INFO-TABS finden am 15. und 16. April 2016 in Weinheim statt. Veranstalter sind MISSION SICHERES ZUHAUSE e.V. und die Feuerwehr Weinheim. Um eine qualitativ hochwertige Veranstaltung sowie eine familiäre und angenehme Arbeitsatmosphäre zu gewährleisten, ist die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt. Die Online –Anmeldung zu den INFO-TABS, den Veranstaltungsflyer mit dem Programm sowie weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück