Brand in Pflegeeinrichtung für Menschen mit Demenz im Ammerland

Eine Person tot, 21 Personen verletzt

21.10.2014: Brand in Pflegeeinrichtung für 30 Menschen im Alter von 40 bis 90 Jahren, die an Demenz erkrankt sind: Eine Person starb, trotz bereits vom Personal begonnener Rettungsmaßnahmen und schnellem Einsatz der Feuerwehr. 21 Personen wurden verletzt, eine davon schwer. Die Brandmeldeanlage des Hauses hatte ausgelöst, insgesamt waren sechs Feuerwehren - vornehmlich zur Menschenrettung - im Einsatz. Teilweise erfolgte die Menschenrettung liegender Personen über die Feuerwehr - Drehleiter. Ursache für den Brand soll ein technischer Defekt an einer Elektroanlage eines Bettes sein.

Link auf weitere Informationen:
http://www.nwzonline.de/blaulicht/ein-toter-bei-brand-in-wiefelsteder-altenheim_a_19,0,2619623071.html

Zurück