Landestagung des Werkfeuerwehrverbandes Bayern, Neusäß

Rückblick

 

Besucher informieren sich über die Mission Sicheres Zuhause

Für den 8. Mai 2014 hatte der Werkfeuerwehrverband Bayern mit seiner Landestagung wieder das jährliche Treffen der betrieblichen Brandschützer in Bayern organisiert. Vormittags erwarteten die Teilnehmer Vorträge, nachmittags fand die Mitgliederversammlung statt. Wir, die MISSION SICHERES ZUHAUSE, präsentierten auf Einladung des Werkfeuerwehrbandes unsere Aktivitäten im organisatorischen Brandschutz. Unser Ansatz, ohne körperliche und geistige Barrieren Menschen direkt zu erreichen - Informationen der Mission Sicheres Zuhausewie z.B. mit unserer Brandschutzordnung in Leichter Sprache und Rettungsmöglichkeiten für Menschen mit Hilfebedarf - stieß auf großes Interesse, viele Kontakte wurden geknüpft. Wir bedanken uns herzlich beim Werkfeuerwehrverband Bayern, speziell bei dem Vorsitzenden Herrn Martin Wilske und dem Geschäftsführer Herrn Gerhard Berndt für die Einladung, die uns die Teilnahme an dieser Veranstaltung ermöglichte.